Bittersalz/ Epsomsalz

2,90 14,90 

Epsom-Salz wird auch als Magnesiumsulfat oder Bittersalz bezeichnet und ist bereits seit Jahrhunderten für seine intensive Wirkung bekannt. Das Magnesium in kristalliner, feiner und weißer Qualität eignet sich für kosmetische Anwendungen und kann körperliche wie seelische Verspannungen lösen. Es unterstützt die Wundheilung, hilft zu entschlacken und Stress loszulassen. Eine Wohltat rundherum! Selbst bei noch so gesunder Lebensweise entwickeln sich im Körper immer wieder Gifte und Schlacken und je öfter und intensiver man seinen Organismus entgiftet und entschlackt, desto besser. Heilsam kann es auch bei Schuppenflechte sein. Es bindet die Feuchtigkeit in der Haut und macht die Haut weicher. Auch Sportler nutzen Magnesiumsulfat als Badezusatz um einen Magnesiummangel vorzubeugen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 2021 Kategorie:

Beschreibung

INCI: Magnesium Sulfate; Epsom-Salz wird auch als Magnesiumsulfat oder Bittersalz bezeichnet und ist bereits seit Jahrhunderten für seine intensive Wirkung bekannt. Das Magnesium in kristalliner, feiner und weißer Qualität eignet sich für kosmetische Anwendungen und kann körperliche wie seelische Verspannungen lösen. Es unterstützt die Wundheilung, hilft zu entschlacken und Stress loszulassen. Eine Wohltat rundherum! Selbst bei noch so gesunder Lebensweise entwickeln sich im Körper immer wieder Gifte und Schlacken und je öfter und intensiver man seinen Organismus entgiftet und entschlackt, desto besser. Heilsam kann es auch bei Schuppenflechte sein. Es bindet die Feuchtigkeit in der Haut und macht die Haut weicher. Auch Sportler nutzen Magnesiumsulfat als Badezusatz um einen Magnesiummangel vorzubeugen.

Rezeptvorschlag: 70 g Meersalz, 150 g Bittersalz, 20 g Natron, 20 g Milchpulver, 30 g Olivenöl, 4 Tropfen Ylang-Ylang-Öl, 6 Tropfen Lavendelöl, 4 Tropfen Bergamotte-Öl

Zusätzliche Information

Inhalt

1000g, 3000g, 500g